Wir hatten das tolle Glück, eine doch recht Modische Uhr für Damen von Otto Weitzmann testen zu dürfen. Über die vergangenen ca. 1 1/2 Monate haben wir die Uhr getragen, sowie getestet. Unsere Eindrücke zu dem Test, könnt ihr nachfolgend jetzt hier lesen.

Otto Weitzmann´s Damen Uhr Venedig in Gold.

Die Uhr die wir Testen konnten, ist die Edle Damen Uhr Venedig mit goldenem Ziffernblatt sowie einem Edelstahlband auch in Gold. Sie hat eine weltweit Limitierte Stückzahl von gerade einmal 500 Stück, was auch schon gerade für Sammler einen Grund darstellt sich diese Uhr einmal genauer anzusehen, übrigens gilt die Limitierte Stückzahl auch für alle anderen Uhren von Otto Weitzmann.

Das Uhrwerk der Damen Uhr Venedig besitzt ein hochwertiges Japanisches MIYOTA Qualitätsquarzwerk. Der Bandanschlag hat eine Länge von 20 mm, die Uhr selbst hat einen Durchmesser von 43 mm und hat ein Metallgehäuse.

Die Uhr gibt es allerdings nicht nur in Gold, sondern auch in Silber und mit verschieden farbigen Zifferblättern wie zum Beispiel in Kaffee Farben. So gut wir die Uhr auch finden, so ist auch an ihr nicht alles Perfekt, aber was ist das schon? Aber zu diesem Punkt werden wir später noch genauer kommen. Die Uhr kostet Normal 159,90 Euro bzw. gerade liegt der Preis bei gerade einmal 109,90 Euro

Unsere Meinung zur Otto Weitzmann Damen Uhr Venedig.

Die Uhr lässt sich sehr gut und auch bequem am Arm tragen, allerdings wahr das Band für unsere Testerin anfangs etwas zu weit, was selbstverständlich nicht schlecht ist bzw. sogar eher Positiv ist. Das kleiner machen beim Fachmann ging auch sehr schnell und war auch recht günstig. Geschickt wird die Uhr in einem kleinem hübschen Kästchen mit einem Kissen in welchem die Uhr auch bei Nacht gut aufbewahrt werden kann.

Die Damen Uhr Venedig eignet sich nicht nur für den Privaten gebraucht, sondern kann passt auch super ins Berufsleben da sie ein sehr elegantes Design besitzt.

Aber wie schon gesagt gibt es an der Uhr auch etwas was nicht ganz so toll ist, was allerdings nicht wirklich stört. Und zwar hat die Uhr extra kleine Ziffernblätter für die Datums anzeige, diese sind allerdings leider nur Fake bzw. Zierde und zeigen das ganze Jahr über nur das selbe Datum und Tag an. Allerdings tut das nun auch nicht wirklich stören, da man eigentlich so oder so weiß welcher Tag gerade ist.

Wer sich eine neue Uhr zulegen möchte oder vielleicht noch ein Geschenk für die Frau / Freundin sucht, der sollte auf jeden Fall einmal auf den obigen Link gehen oder auf die Facebook Seite von Otto Weitzmann.