Neue Death Note Verfilmung von Netflix.

Anime Fans werden es kennen, die rede ist von einem der Beliebtesten Japanischen Serien und zwar Death Note. Genau dieser bekommt noch in diesem Jahr am 25. August. 2017 einen neuen Film auf und von Netflix. Im Gegensatz zum Original sowohl die Anime Serie und die drei Filme von vor ca. 10 Jahren wird die neue Verfilmung nicht mit Japanern besetzt und wird auch nicht in Japan spielen, sondern in den USA. Weswegen auch die Nachnamen nicht mit denen aus dem Original über einstimmen werden, so zum Beispiel wird Light der im original Yagami heißt, in der neu Verfilmung von Netflix Light Turner heißen.

Die neu Verfilmung von Death Note von Netflix wird von vielen mit einem Lachenden und einem Weinenden Auge begutachtet, so auch von uns. Auf der einen Seite endlich eine neue Verfilmung von Death Note und auf der anderen Seite gibt es sehr viele Änderungen die mit dem Original das wir alle so Lieben kaum noch etwas gemeinsam haben. Aber zumindest scheint es so als hat Ryuk auch in dieser Version von Death Note noch eine Vorliebe für Äpfel hat.

Auf jedenfall werden wir dieser Version von Death Note eine Chance geben und sie uns am 25. August.2017 auf Netflix ansehen und euch hier unsere endgültige Meinung zu dem Film mitteilen.

Bis dahin könnt ihr ja in den Kommentaren uns eure Meinung dazu sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.